Vogelknöterich (Polygonum aviculare)

zoom
Vogelknöterich (Polygonum aviculare)
den mag ich schon lange auch wenn er nicht besonders aussieht. der ist hart und kommt in kleinsten spalten zurecht.

kommentieren
staudenknöterich

Japan-Knöterich

kommentieren
Schlingknöterich (Fallopia baldschuanica)


kommentieren
Floh-Knöterich (Persicaria maculosa)


kommentieren
Krauser Ampfer (Rumex crispus)

Krauser Ampfer (Rumex crispus) ?
bin ich dabei

kommentieren

Wasser-Knöterich (Persicaria amphibia)

kommentieren

Floh-Knöterich (Persicaria maculosa)

kommentieren
sauerampfer

Sauerampfer
(Rumex acetosa)


Standort:
sonnig oder halbschattig, feuchte, humose, auch lehmige, schwach saure Böden.

Geschmack und Verwendung in der Küche:
Stark saurer, erfrischender Geschmack, als Suppe zubereitet oder als Zugabe zu anderen Kräutersuppen, in Salaten, Soßen, Dips, Quark, Kräuterbutter,Kartoffelsuppen, Zutat zu "Grüner Soße", zusammen mit Spinat gekocht, zu Fisch.

Wirkungsweise:
hoher Vitamin C- und Mineralstoffgehalt, gut geeignet als erster Vitaminlieferant im Frühjahr, appetitanregende, leicht abführende Wirkung, (wegen des hohen Oxalsäuregehaltes nicht in zu großen Mengen und zu häufig verzehren!)
Quelle:http://www.kraeuter-almanach.de

Foto: Keutschach Kärnten Österreich

kommentieren