blümchenknipser - feine bilder aus der flora

top!

kommentieren

toll! lassen sie mich raten: ein becherling? :-)
ja, frisch vom letzten Wochenende

kommentieren

fein
seltsame wuchsform, wie angeheftete mini-pfannkuchen
probierense besser nicht ob auch Vanille drin ist ;-)

kommentieren


kommentieren

Nass war´s und kalt und trüb. Da hat sich der Blitz dazu geschaltet und ich hab gewackelt.


kommentieren

?

Flechten
Danke
ich denk, das ist das gleiche wie hier: die Geweihförmige Holzkeule, also ein (Schlauch)Pilz.
Das kann gut sein.
Ich habe mich von denen hier inspirieren lassen:
https://www.botanik-bochum.de/pflanzenbilder_flechten/Cladonia_subulata.htm
Der Name gefällt ;-) Werde die Tage mal versuchen ein schärferes Bild von näher dran zu machen.
ohja, bitte
Pilze
(die neuen Fotos sind sehr überzeugend)
;-)
die neuen Fotos hab ich mit der "alten" Knipse gemacht, die ist für Makros einfach besser.

kommentieren


kommentieren

irgendein bovist, wahrscheinlich, oder ein stäubling

kommentieren
Geweihförmige Holzkeule (Xylaria hypoxylon)


kommentieren
Zerfließende Gallertträne (Dacrymyces stillatus)

wenn ich es nicht besser wüßte hätte ich hier den Ursprung von Bernstein vermutet

kommentieren
ältere bilder >>